Musik

Dankt unserm Gott, lobsinget ihm,
rühmt seinen Namen mit lauter Stimm,
lobsingt und danket allesamt!
Gott loben, das ist unser Amt
(David Denicke)

Handglockenchor

Eine besondere musikalische Gruppe ist der Handglockenchor. Die 11 Glöcknerinnen und Spieler proben montags von 19.30 bis 21 Uhr in der Johanniskirche.

Musikgarten

Kantor Martin Hesse bietet in der Gemeinde den Musikgarten nach dem Konzept des Instituts für elementare Musikerziehung an. Kinder singen und musizieren gemeinsam mit ihren Eltern im Krabbelzimmer in der Talstraße 30.
Musikgarten für Babys (bis 18 Monate) ist mittwochs von 10.30 bis 11.05 Uhr
Musikgarten 1 für anderthalb- bis dreijährige Kinder  ist mittwochs von 16 bis 16.40 Uhr.
Musikgarten 2 für drei- und fünfjährige Kinder ist mittwochs von 16.45 bis 17.30 Uhr.

St. John’s Singers

Kirchenmusik ist vielfältig und deshalb gibt es in unserer Gemeinde auch einen Chor, in dem modernes populäres Repertoire gesungen wird. Die St. John’s Singers gibt es seit 2010. Der Chor trifft sich mittwochs von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Johanniskirche

Posaunenchor

Zum Posaunenchor der Kirchgemeinde gehören derzeit 19 Spieler. Als Instrumente werden Trompeten, Flügel-, Wald- und Tenorhörner, Posaunen und Tuben gespielt. Der Chor probt mittwochs von 19.45 bis 21.30 Uhr in der Johanniskirche.

Heinrich-Schütz-Chor

Der Heinrich-Schütz-Chor ist der Chor für klassische Kirchenmusik in der Kirchgemeinde Gera. Zurzeit treffen sich 47 Sängerinnen und Sänger regelmäßig zu den Proben. Die Proben sind donnerstags von 19 bis 21 Uhr im Gemeindehaus in der Talstraße 30.

Links

Kirchenmusik für Gera